Crafta

CRAFTA – Cranio Facial Therapy Academy 

Das CRAFTA Konzept befasst sich mit Dysfunktionen und Schmerzen im Gesichts, Kopf und Nackenregion. Die Behandlung besteht einerseits aus manualtherapeutischen Behandlungstechniken am Kopf-, Kiefer-, Nacken- und Gesichtsbereich, und andererseits aus einem Begleitprogramm welches vom Patienten in Eigenverantwortung ausserhalb der Physiotherapie selbständig durchgeführt werden sollte.

Beispiele für Behandlungen :

Kiefer & Kausystem

Kaumuskelbeschwerden    Biss-Störungen

Kiefergelenksprobleme     Zähneknirschen, -pressen

 

Schmerzen:

Spannungskopfschmerzen, Migräne, Cervicogene  Kopfschmerzen, 

unerklärbare Zahn- / Gesichts- und Kieferschmerzen

Atypische Mundschmerzen / Mundbrennen

 

Nerven:

Periphere Fazialis-Parese             Trigeminus-Neuralgie

Post-Herpetischer Schmerz

 

Weitere Indikationen:

Schwindel        Tinnitus    Schleudertrauma

Schädeltrauma  SchluckstörungenVerletzungen und Operationen der Kiefer / Kopf Region