Bobath

Das Bobath Konzept ist ein bewegungstherapeutische Behandlungstechnik für Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen, die durch Erkrankungen oder Verletzungen des Nervensystems ( z.B. nach einem Schlaganfall, Hirnhautentzündungen, Multiple Sklerose, Morbus Parkinson ) zur Anwendung kommt.

Die Behandlungen orientieren sich an den Ressourcen und der vereinbarten Zielsetzung der Betroffenen. Durch gezielte therapeutische Unterstützung und Integration alltagsorientierten Handlungen wird das Nervensystem stimuliert und funktionelle Bewegungsabläufe werden neuerlernt oder verbessert.